• Wirtschaftsregion Südwest - Die Wirtschaftsförderung für die Landkreise Lörrach und Waldshut

Anmeldung zum Netzwerktreffen Firmen innovativ

28.07.2021 | 14.00 bis 16.30 Uhr | EWS Elektrizitätswerke Schönau eG

Firmen innovativ
Im Netzwerk Firmen innovativ für Unternehmen aus den Landkreisen Lörrach und Waldshut treffen sich die Geschäftsführer und Entscheider. Wir fördern den Austausch, schaffen Synergien und arbeiten Themenwünsche aus den Gruppen heraus auf. Design thinking, Wissenstransfer über Generationen, Fördermöglichkeiten und viele weitere Themen werden aufgegriffen. Es gibt zum jeweiligen Thema einen kurzen Input durch Referenten, danach wird gemeinsam diskutiert. Kooperationsmöglichkeiten und Partnerschaften entstehen. Mitglieder sind sowohl Start ups wie auch etablierte KMU`s, die in diesem Format voneinander profitieren können. Die Netzwerke treffen sich in regelmäßigen Abständen, alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Falls Sie sich aktiv im Netzwerk einbringen möchten, so nehmen Sie bitte mit Monika Studinger Kontakt auf.

Netzwerktreffen am 28.07.2021
Energiewende
– ein Thema in aller Munde. Wo geht die Reise hin? Schlagzeilen wie „Weg von nuklearen und fossilen Brennstoffen, hin zu erneuerbaren Energien“ und mehr sind zu lesen. Damit verbunden sind Herausforderungen für die Politik, Unternehmen und die gesamte Gesellschaft.

Nicht nur diskutieren, sondern anpacken und tun, das war schon immer die Philosophie der EWS. Für eine nachhaltige Energieversorgung, für Energiegerechtigkeit und Klimaschutz, gegen Atomkraft und Kohlestrom – dafür steht die genossenschaftlich aufgestellte EWS. Sie und ihre Gesellschaften verbinden Ökonomie mit bürgerschaftlichem Engagement. 1986 begannen die „Schönauer Stromrebellen“ als Bürgerinitiative und wurden später zum ersten echten Ökostromversorger mit eigenem Netz und betreiben heute auch eigene Windparks, Nahwärmenetze und Photovoltaik-Kraftwerke. Die Arbeit der EWS wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, z.B. dem Europäischen Solarpreis, dem Nuclear-Free-Future Award und dem Deutschen Gründerpreis.

Im Netzwerktreffen hören und diskutieren wir innovative Ansätze zum Thema Energiewende und Klimaschutz.
Um 14.00 Uhr starten wir mit einer Begrüßung von Landrätin Marion Dammann und Sebastian Sladek (Vorstand EWS). Bis 15.00 Uhr bekommen wir drei Kurz-Inputs zu folgenden Themen:

  1. Stromrebellen als innovativer Störfall: Warum wir bei EWS für die Energiewende manches anders machen.
  2. Wie entwickeln wir Innovationen? Einblicke in die strategische Geschäftsfeldentwicklung und das Modellprojekt Schönau
  3. Energiewende gemeinsam machen: Unser Förderprogramm für innovative Projekte

Nach jedem Impuls gibt es Zeit für Fragen und im Anschluss wird die Diskussionsrunde eröffnet – verbunden mit einem kleinen Apero und natürlich viel Gelegenheit zum Netzwerken.

Wir freuen uns sehr auf Live-Begegnungen und hoffen, diese Veranstaltung auch real durchführen zu können. Alternativ bleibt das Online-Format.

Anmeldung bitte bis 12.07.2021.


  • Adresse

    EWS Elektrizitätswerke Schönau eG
    Friedrichstraße 53/55
    79677 Schönau
    oder als Online-Format

Bitte beachten Sie vor dem Absenden des Formulars:

  • Füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Die Pflichtfelder sind durch einen Stern ( * ) gekennzeichnet.
  • Geben Sie den unten stehenden Sicherheitscode in das Feld "Code" ein.
Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Anmeldung an der oben genannten Veranstaltung erhoben und verarbeitet werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@wsw.eu widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Code* klicken um neu zu laden

Eine Veranstaltung von: